Vulnerabilität Deutschlands gegenüber dem Klimawandel

Beschreibung: 
Für die Weiterentwicklung der Deutschen Anpassungsstrategie und den Fortschrittsbericht 2015 wurde ein Gesamtbild der Vulnerabilität Deutschlands erstellt, um relevante Klimawirkungen abzuschätzen und vordringliche Handlungsnotwendigkeiten zu identifizieren. Das Projekt lieferte damit wichtige Grundlagen für eine Anpassungsplanung auf Bundesebene für alle betroffenen Ressorts. Hierfür wurde ein Netzwerk von Bundesoberbehörden und -institutionen aufgebaut, das gemeinsam mit einem wissenschaftlichen Konsortium eine sektorenübergreifende Vulnerabilitätsanalyse für Deutschland erarbeitete. 
 
Der vorliegende Bericht benennt sektorale als auch sektorenübergreifende und räumliche Schwerpunkte der Klimawirkungen in Deutschland. Außerdem wird die verwendete Methodik umfassend dokumentiert.
Handlungsfelder: 
Mit Grüner Infrastruktur dem Klimawandel angepasst
Forschungsinstitut: 
UBA
Auftragnehmer: 
adelphi, Berlin; plan & risk consult, Dortmund; EURAC, Bozen; IKU
Laufzeit: 
Okt 2011 bis Dez 2015