Studie zum Projekt „Bundeswettbewerb Grün in der Stadtentwicklung“

Beschreibung: 

Grün- und Weißbuch Stadtgrün des Bundes stellen die Bedeutung urbaner Grün- und Freiflächen für die Lebensqualität der Stadtbewohnerinnen und -bewohner und für die Attraktivität einer Kommune als Wohn- und Wirtschaftsstandort komplex dar. In Fortentwicklung der Stadtgrün-Strategie des Bundes wurde eine Studie zum Projekt „Bundeswettbewerb Grün in der Stadtentwicklung” beauftragt. Ziel ist es, einen Wettbewerb zu konzipieren, der gelungene Beispiele, innovative Konzepte, integrierte Planungsansätze und vernetzende Ideen zur Sicherung und Qualifizierung von öffentlichen Grün- und Freiflächen öffentlichkeitswirksam hervorhebt.

Handlungsfelder: 
Planung für das Stadtgrün
Forschungsinstitut: 
BBSR
Auftragnehmer: 
Deutsche Gartenbau-Gesellschaft 1822 e. V. (DGG)
Laufzeit: 
Nov 2017